Belegung Gemeindehaus

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

SWR Video "Hierzuland in der Hauptstrasse in Neuheilenbach"

Fotos Dorffest 2017

 

Eingebettet in die Wald- und Berglandschaft der
Eifel, bepflanzt mit seltenen, auch tropischen Bäumen, können Sie die Tiere hautnah erleben.

              

Ein Lebenswerk wie die historische Wassermühle erschaffen und zu unterhalten, erfordert viel Idealismus. schauen Sie rein..

Die römische Villa Otrang, welche nahe der Eifelgemeinde Fließem liegt, gehört zu einer der größten und besterhaltensten römischen Villenanlagen nördlich der Alpen.

 

Lernen Sie die Landschaft der Südeifel und ihre Geschichte intensiv und interaktiv kennen! Sie hören
von einem 190 Millionen Jahre alten Meeresboden von Steinzeitjägern und –bauern und lernen die Natur- und Kulturdenkmäler des Ferschweiler Plateaus kennen.

                      

Der Wild- & Erlebnispark liegt in einem ca. 220 Hektar großen Wald- und Wiesengelände inmitten der Eifel nahe der Stadt Daun. Nicht nur wegen seiner großen Wildbestände ist der Wild- & Erlebnispark Daun berühmt – die einzigartige Landschaft mit riesigen Laub- und Nadelwäldern, mit Bergen und Tälern, Bächen und Dickichten haben ihn zu einem Anziehungspunkt für Tierfreunde und Naturliebhaber aus dem In- und Ausland gemacht.

 

Hier in der Südeifel blickt man auf eine lange Tradition der Obstbrennerei zurück.

In vielen kleinen Brennereien- nur einer eingeweihten Kennerschaft vertraut- versteht man sich auf die Kunst, Früchte und Beeren geistvoll zu veredeln.Übrigens, Sie sind in den Brennereien herzlich willkommen. Schauen Sie einem Schnapsbrenner bei der Arbeit zu, und geniessen Sie einen Eifler Schnaps. Sie werden interessantes und Lehrreiches erleben.

 

Das Weinmachen in einer der interessantesten Weinregionen der Welt, "der Saar", ist für Gisela und Alois Kirchen, Passion und Überzeugung. Auf Schieferböden, die aus dem Altertum der Erde stammen, wachsen hier Weine, die nirgendwo in der Welt reproduzierbar sind. Apfelähnliche Frische - leichte Bissigkeit - ein wunderbares Zusammenspiel von Blumen- und Honigaromen, Pfirsich und Aprikose.

Handwerklich authentische Weine, die von optimaler Säure austariert, nie überladen.
Es geht Gisela und Alois Kirchen neben dem Geschmack auch um die Gesundheit, die Ökologie und Kultur, und um ein jahrtausendealtes Landschaftsbild, geprägt durch ebenso alte Weinberge. Fahren Sie doch einfach mal hin, Sie werden bestimmt begeistert sein

 

Mitten durch eine der markantesten und interessantesten Regionen Deutschlands - der Eifel - führt Sie die Strecke Andernach - Kaisersesch - Gerolstein. Mit ihren romantischen Städtchen und der faszinierenden Natur entlang der Bahnstrecke bietet Ihnen die Eifel eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

 

In die grünen Falten am fließenden Wasser der Salm sandte Bernhard von Clairvaux höchstpersönlich 1135 seine geistlichen Söhne, die grauen Zisterziensermönche von Clairvaux aus. Er hatte sich selbst von der idealen Lage des Talkessels zwischen Kunowald, Salm und sanften Anhöhen überzeugt.

 

Der erste Name der Abtei "Claustrum" bedeutet Insel, Hort, Schutz und Zuflucht. In wenigen Jahren machten die Mönche das Kloster zu einem bedeutenden religiös-geistigen Mittelpunkt der Eifel. Heute noch leben, arbeiten und beten hier in Himmerod 13 Mönche.

 

Die Abtei Maria Laach befindet sich in der jüngsten Landschaft Europas, der Vulkaneifel. Um 10.000 v. Chr. entstand durch Vulkanismus der Laacher See und die ihn umgebende Hügelkette.

 

Seit Februar 2000 bilden Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier das Städtenetz QuattroPole. Gemeinsam wollen die vier Städte in drei Ländern die Rolle der Großregion auf der europäischen Bühne stärken und vorhandenes Wissen in innovativen Projekten bündeln.

   

 

Termin 15.09.2017 Hierzuland