Die Bauarbeiten zum Glasfaserausbau haben begonnen

Es ist soweit, die Bauarbeiten zum Glasfaserausbau in Neuheilenbach haben am 13.11.2019 begonnen. Im ersten Bauabschnitt werden die Glasfaser Leerrohre von Ortsausgang Neidenbach in Richtung Neuheilenbach, durch die Ortslage Neuheilenbach bis zum Erntehof verlegt. In der Ortslage Neuheilenbach werden zusätzlich Leerrohre für den Anschluss der Häuser an das Glasfasernetz mitverlegt. Im zweiten Bauabschnitt, der später beginnt, werden dann die weiteren Strassen ausgebaut und alle Hausanschlüsse hergestellt.

Ansprechpartner auf Seite der Gemeinde sind:  

Ortsbürgermeister Theo Marx

1. Beigeordneter Josef Weyandt

2. Beigeordneter Dietmar Langner

Bei technischen Fragen:

Dietmar Langner

An dieser Stelle werden wir weiter über den aktuellen Stand der Maßnahmen berichten.

 

 

Rückblick Dorffest 2017

Vom 18.08.2017 bis 20.08.2017 hat die Vereinsgemeinschaft Neuheilenbach wieder das diesjährige Dorffest mit Traktortreffen, Hefe-Torten backen und vielen musikalischen Beiträgen ausgerichtet. Vorführungen von alten Gerätschaften und landwirtschaftlichem Brauchtum hat die Irreler Bauerntradition geboten.

Bei gutem Wetter hatten sich so am Sonntag viele Besucher aus der näheren und weiterem Umgebung eingefunden um sich in Neuheilenbach einige schöne Stunden zu bescheren.

Die Vereine von Neuheilenbach und die ganze Dorfgemeinschaft haben an den Festtagen, bei der Vorbereitung der Veranstaltung und beim Abbau eine hohe Aktivität und eine großartige Zusammenarbeit bewiesen.

 

Ich danke im Namen der Gemeinde allen Sponsoren, allen Spendern, allen Unterstützern und allen Personen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

 

Wir, der Gemeinderat und ich als Ortsbürgermeister sind stolz auf die Leistungen, die vor, während und nach dem Fest von der ganzen Dorfgemeinschaft erbracht wurden.

 

Theo Marx

Ortsbürgermeister

 

Neuheilenbacher "Rentnerband" hält das Dorf in Schuss

(Neuheilenbach) Der "Unruhestand" ist schuld. Nach einem langen Arbeitsleben können einige Neuheilenbacher ihre Hände nicht einfach in den Schoß legen und engagieren sich ehrenamtlich für ihren Ort. Gemeinsam haben sie schon Decken eingezogen, Hecken geschnitten oder den Pfingstplatz gepflastert. Von diesem Engagement profitiert das ganze Dorf.